02.08.2012 – Tag 16 – Es ist gerichtet

Heute gegen Mittag was es soweit. Der Richtkranz fand seinen Weg auf oder besser gesagt über das Dach unseres Hauses.
Der Dachstuhl ist fertig.

Gestern Abend wurde die Statik neu berechnet durch das Maleur mit dem zu kurzen Binder. Heute wurde der vor Ort verlängert und durch zwei seitliche Verstärkung stabilisiert. Habe mit dem Bauleiter vereinbart, dass wir eine Fachunternehmererklärung erhalten, dass die Statik des Dachs trotz der notwendigen Veränderungen gegeben ist.

Dann mussten wir noch die Position der Bodeneinschubtreppe festlegen und die Öffnungsrichtung. Das war es dann schon für heute.
Die Maurer waren heute nicht da. Kommen morgen wieder und machen dann alles fertig. Auch den Pfeiler auf der Terrasse.

Ansonsten haben wir heute die Glastür für die Tür zwischen Windfang und Diele gekauft. Wir hatten sie bei einer Hausmesse der Fa. Klein aus Holle gesehen.
Hat und damals auf Anhieb gefallen. Und als man uns nun das Ausstellungsstück zu einem guten Preis, inkl. Montage, angeboten hat, da haben wir nicht lange gezögert.

Ich habe die Dachpfanne für den Mast der Satellitenschüssel bestellt. Etwa zum halben Preis, als dem den unser Bauträger haben wollte und noch 8 Lichtpfannen. Also durchsichtige Ziegel um etwas Licht auf den Dachboden zu bekommen.
Hoffe die kommen bis Ende nächster Woche damit die Dachdecker sie gleich mit eindecken wollen.
Wir sind gespannt wie es danach weitergeht.
Eigentlich müssten als nächstes die Fenster oder die Elektrik kommen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × fünf =