25.10.2012 – Tag 100 – Deckenauslässe angezeichnet

Heute morgen war ich auf der Baustelle um mit dem Trockenbauer die Deckenauslässe einzuzeichen.
Erst wollten wir das gemeinsam machen, aber dann habe ich mich bereit erklärt, dass wir das am Abend selbst machen.
Und wir haben uns entschlossen morgen auch weiterzumachen, auch wenn unser Bausachverständiger nicht da war. Wir lassen ein Zimmer für Montag und ich hoffe, dass ich ihn gleich Montag nach seinem Urlaub mobilisieren kann.

Am Abend habe ich dann fast 1,5 Stunden lang die Deckauslässe vermessen und eingezeichnet. Mit Resten der Trockenbauprofile habe ich die Küchenkonturen und die Konturen der Wohnzimmermöbel dargestellt und nach einigem diskutieren hatten wir dann alle Auslässe markiert.
Mal sehen wie weit sie morgen kommen.

Die Gesimskästen wurden leider nicht montiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig + sechs =