27.07.2012 – Tag 10 – Nachtrag: Heute haben wir unser Haus zum 2. Mal verkauft

Kleiner Nachtrag noch zum heutigen Tag.
In den letzten 2,5 Wochen hat uns ein Thema sehr beschäftigt.

Am Tag des letzten Ortstermin vor dem Bau, am 10.7., erreichte uns Abends ein Anruf unserer Hauskäuferin. Erst dachte ich es ging nur darum, dass sie sich erkundigen wollte wie alles vorangeht und habe ihr berichtet, dass in der kommenden Woche Baubeginn ist. Doch dann am Ende des Gespräche ließ sie dann die Bombe platzen.
Sie hätte sich wohl damals doch etwas übereilt entschieden und inzwischen hat sie sich entschlossen wieder nach Haus, nach Burgdorf, zu gehen.
Sie würde natürlich den Vertrag erfüllen, aber sie würden mit dem Gedanken spielen das Haus doch wieder zu verkaufen. Ob wir denn wüssten ob die Interessenten denn noch interessiert seien, denen sie das Haus vor der Nase weggeschnappt hat.
Ich habe sie an Fr. Baars von Engel & Völkers verwiesen.
Am Tag drauf habe ich dann Fr. Baars eine Mail geschickt., dass wir natürlich etwas geschockt sind und vor allen Dingen um die Einhaltung des Vertrags fürchten.
Sie hat mich dann angerufen und mir nach einem Gespräch mit der Käuferin versichert, dass sie nicht vorhat den Vertrag „platzen“ zu lassen.
Sie hätte einen Vermittlungsauftrag und ob wir bereit wären Besichtigungen durchführen zu lassen.
Natürlich waren wir nicht erbaut. Wieder dieser ganzen Besichtigungsstress, aber wir haben uns drauf eingelassen.
Am 23., an unserem ersten Urlaubstag, war dann der erste Termin.
Und schon die ersten Interessenten waren dann ein Volltreffer. Man konnte merken, dass großes Interesse vorhanden war.
Heute waren alle noch mal da zusammen mit dem Bruder und dessen Frau vom zukünftigen Hausherren.
1 Stunde Besichtigung, viele Fragen und noch vor der Tür die schriftliche Zusage, dass sie das Haus nehmen.
Nun ist am 17.8. der Notartermin um alles sicher zu machen und unser Haus kommt doch noch in die Hände einer Familie. Wir halten das für sehr sinnvoll, denn es ist ein Familienhaus. Hoffen wir, dass es das jetzt war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − neun =