30.08.2012 – Tag 44 – Das Dach ist fast fertig

Heute morgen habe ich mich mit dem nächsten Tiefbauer um 7.30 Uhr auf der Baustelle getroffen.
Er hat sich die Sache angeschaut, sich Notizen gemacht und mir zugesagt, dass ich das Angebot noch heute bekomme. Leider ist bis zum Abend noch nichts eingegangen.

Dann habe ich noch etwas gewartet ob die Dachdecker kommen, aber dann bin ich wieder abgehauen und habe mich überraschen lassen.
Im Büro rief dann unser Bauleiter an um mich zu informieren, dass er es dem Fassadenbauer überlassen hat heute zu kommen oder nicht wegen der blöden SItuation mit dem Gerüst.
Und er hat mich informiert, dass am Dienstag oder Mittwoch nächster Woche der Putzer kommt. Sie werden auch versuchen den Silo am 10.9. wieder wegzubekommen.
Na hoffentlich steht das Ding dann dem Tiefbauer nicht im Weg.

Als ich dann am Nachmittag auf die Baustelle kam, waren die Grate auf dem Dach tatsächlich fertig geschnitten und eingedeckt. Es fehlen nur noch die Abschlußziegel darauf.
Die Kehle über der Terrasse war allerdings noch nicht fertig. Dafür hat der Schornstein jetzt seine Isaloierung. Fehlen morgen nur noch die Schindeln.

Gegen Abend rief mich dann der Dachdecker an. Ich dachte schon, jetzt kommt die nächste Hiobsbotschaft, aber am Ende hat er mich nur gebeten, ob ich morgen früh um 7.30 Uhr mal das Haus aufschließen kann, denn sie hätten keinen Schlüssel aber Material im Haus.
Werde ich natürlich machen.
Die Fassadenbauer haben sich entschlossen nicht zu kommen.
Dann warten wir mal auf morgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − 14 =