17.09.2012 – Tag 62 – Wieder zurück

Gestern Abend habe ich es nicht mehr auf die Baustelle geschafft. Doch heute morgen endlich wieder zurück.
Habe mir zunächst den Fortschritt von Freitag angeschaut. Eher mäßig. Ob das bis Mittwoch was wird!?
Dann habe ich mit dem Chef der Strassenbauer gesprochen und ihn gefragt, ob sie eventuell auch unsere Einfahrt pflastern können. Er meint ich solle das mal skizzieren und dann sprechen wir nächste Woche darüber. Vielleicht können wir ja noch ein Schnäppchen machen.
Dann bin ich zur Arbeit und um viertel vor Zwölf wieder raus auf die Baustelle weil der Bugutachter und der Installateur kommen wollten.
Doch auf dem Weg zur Baustelle habe ich dann erfahren, dass der Gutachter nicht kommt, denn er wollte sehen wenn die Fußbodenheizung gelegt wird und das war ja heute noch nicht der Fall. Dann an der Baustelle habe ich den Installateur noch mal angerufen und erfahren, er kommt auch erst um halb 2.
Dann habe ich mit dem Monteur gesprochen und der hat mir versichert morgen geht es mit der Heizung los und Mittwoch wollen sie fertig sein.
Also sind wir erst mal Essen gewesen. Auf der Fahrt habe ich einen Termin mit dem Gutachter für Mittwoch um 9 Uhr gemacht.
Nach dem Essen war der Installateur dann vor Ort. Wir haben dann einige Mehrleistungen besprochen und erfahren, dass er davon ausgegangen ist, dass die Bemusterung bei unserem Bauträger schon stattgefunden hat. Daher das Kuddel-Muddel.
Nun sollen wir im Fachhandel schauen und uns beraten lassen und ihm dann mitteilen was wir gerne hätten.
Das werden wir die Woche noch versuchen, damit er das Angebot machen kann.
Im Grunde ist es ja kein Angebot mehr, denn die Leistungen sind ja alle schon erbracht worden. Na schauen wir mal.

Heute Abend war tatsächlich alles fertig mit der Dämmung, sodass morgen die Heizung rein kann.

Die Strasse macht auch Fortschritte. Sieht nicht schlecht aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 4 =